Keto Eiersalat mit Kapern

Dieser Eiersalat hat sehr wenig Kohlenhydrate. Vergleicht beim Kauf der Majonäse den Zuckergehalt und Kohlenhydrate. Da gibt es große Unterschiede. Der Eiersalat mit Kapern ist super fürs Partybuffet oder als Snack zum Abendessen auf deinem frischen Ketobrot.

Mein Rezept hier ist die Basis und darüber hinaus toll variierbar. Ihr könnt ihn schärfer mit Harissa machen, oder mit Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln highlighten. Oder auch mit eingelegter Rote-Beete, das gibt eine bombastische Farbe.

Hab viel Spaß dabei! Geht super schnell und einfach.

Wenn du das Rezept nachmachst, markiere mich auf Instagram oder Facebook oder sende mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu hören!

AutorKetogeniusSchwierigkeitleicht

Ergibt1 Portion
Zubereitungszeit10 MinutenGarzeit8 MinutenGesamtzeit18 Minuten

 6 Eier
 1 Gewürzgurke
 10 Kapern
 125 g Majonäse
 1 Prise Salz
 1 Pfeffer

1

Zuerst die Eier ca. 8 Minuten kochen, damit du die harten Eier für den Eiersalat gut schneiden kannst.

2

Während die Eier kochen, kannst du schon die Gewürzgurke fein würfeln. Wenn in dem Glas nur kleine Gurken sind, nimm 2 oder 3. Das ist Geschmacksache, ganz wie du es magst.

3

Wenn die Eier gekocht sind, kühle sie unter kaltem Wasser ab und schäle sie. Dann mit Hilfe eines Eierschneiders die Eier in gleichmäßige Stückchen schneiden und in eine größere Schüssel geben.

4

Die geschnittenen Eier mit der Majonäse vermengen, die Gewürzgurkenwürfel dazu geben und ordentlich salzen und pfeffern. Besonders Salz verträgt der Eiersalat.

5

Am Ende abschmecken und nachwürzen, evtl. noch etwas Majo hinzugeben wenn es zu fest ist und dann die Kapern dazu tun. Je nach Größe der Kapern würde ich die Menge reduzieren. Evtl. klein schneiden, wenn sie zu groß sind.

6

Du kannst den Eiersalat mit wenig Kohlenhydraten auch wunderbar mit Schnittlauch oder feingehackten Frühlingszwiebeln verfeinern. Dies ist hier das Basisrezept. Knoblauch, Paprikapulver oder auch etwas scharf mit Cayennepfeffer wäre möglich. Tob dich aus :).

Zutaten

 6 Eier
 1 Gewürzgurke
 10 Kapern
 125 g Majonäse
 1 Prise Salz
 1 Pfeffer

Anleitung

1

Zuerst die Eier ca. 8 Minuten kochen, damit du die harten Eier für den Eiersalat gut schneiden kannst.

2

Während die Eier kochen, kannst du schon die Gewürzgurke fein würfeln. Wenn in dem Glas nur kleine Gurken sind, nimm 2 oder 3. Das ist Geschmacksache, ganz wie du es magst.

3

Wenn die Eier gekocht sind, kühle sie unter kaltem Wasser ab und schäle sie. Dann mit Hilfe eines Eierschneiders die Eier in gleichmäßige Stückchen schneiden und in eine größere Schüssel geben.

4

Die geschnittenen Eier mit der Majonäse vermengen, die Gewürzgurkenwürfel dazu geben und ordentlich salzen und pfeffern. Besonders Salz verträgt der Eiersalat.

5

Am Ende abschmecken und nachwürzen, evtl. noch etwas Majo hinzugeben wenn es zu fest ist und dann die Kapern dazu tun. Je nach Größe der Kapern würde ich die Menge reduzieren. Evtl. klein schneiden, wenn sie zu groß sind.

6

Du kannst den Eiersalat mit wenig Kohlenhydraten auch wunderbar mit Schnittlauch oder feingehackten Frühlingszwiebeln verfeinern. Dies ist hier das Basisrezept. Knoblauch, Paprikapulver oder auch etwas scharf mit Cayennepfeffer wäre möglich. Tob dich aus :).

Eiersalat mit Kapern

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.