Keto Eiscreme Vanille

Der Sommer ist da und ich will unbedingt vorbereitet sein. Ich liebe Eiscreme und bin echt süchtig. Ich brauche immer eine Keto-Eiscreme im Haus, falls es mich überkommt. Wer mich besucht findet immer Keto-Eiscreme im Tiefkühler. Ohne Witz.

Ich werde hier und da noch weitere Keto-Eiscreme-Sorten veröffentlichen. So kommt ihr gut über den Sommer.

Das Keto-Eis ist super, braucht nur etwas Vorbereitungszeit bzw. Kühlzeit. Die müsst ihr einrechnen. Ich habe natürlich eine Eismaschine, das macht es einfacher. Wer diese nicht hat, muss das Eis laut Rezept immer mal wieder während der Kühlzeit aus dem Tiefkühler holen und rühren. Ein Mixer macht sich da gut.

Die Basis für die Keto-Eiscreme ist wunderbar variabel und kann toll mit weiteren Zutaten veredelt werden. In meinem Fall habe ich es einfach mit Minze und Papayawürfeln verfeinert. Lecker und frisch!!!

Wenn du das Rezept nachmachst, markiere mich auf Instagram oder Facebook oder sende mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu hören!

Viel Vergnügen wünsche ich euch!! 🙂

AutorKetogeniusSchwierigkeitleicht

Ergibt1 Portion
Zubereitungszeit10 MinutenGarzeit10 MinutenGesamtzeit20 Minuten

 250 ml Sahne oder Mandeldrink ungesüßt
 125 ml Creme Double
 1 Vanilleschote
 2 Eigelbe
 2 EL Erythrit
 je nach Geschmack noch etwas Flüssigsüße und Vanille Extrakt

1

Für die Keto-Eiscreme Sahne/Mandeldrink und Creme Double gemeinsam mit der aufgeschlitzten Vanilleschote im Topf erhitzen. Nicht kochen lassen.

2

Eigelbe und Erythtrit in einer hitzebeständigen Schüssel schaumig schlagen.

3

Dann die erhitzte Keto-Eiscreme-Sahnemischung langsam zu den Eiern geben. Ständig rühren sonst stockt die Masse.

4

Gesamte Mischung zurück in den Topf gießen und nochmals erhitzen und zur Rose abziehen. Nicht kochen. Die Flüssigkeit wird leicht eindicken und wenn auf dem Holzlöffel eine dünne Schicht zurück bleibt, ist es perfekt.

5

Keto-Eiscreme etwas abkühlen lassen, hier und da umrühren. Dann kaltstellen. Mindestens 3 Stunden.

6

Vanilleschote entfernen und in die Eismaschine geben. Ohne Eismaschine bitte die Keto-Eiscreme jede Stunde umrühren damit keine Eiskristalle entstehen. Das 4-5 Mal wiederholen bis es vollständig gefroren ist.

Zutaten

 250 ml Sahne oder Mandeldrink ungesüßt
 125 ml Creme Double
 1 Vanilleschote
 2 Eigelbe
 2 EL Erythrit
 je nach Geschmack noch etwas Flüssigsüße und Vanille Extrakt

Anleitung

1

Für die Keto-Eiscreme Sahne/Mandeldrink und Creme Double gemeinsam mit der aufgeschlitzten Vanilleschote im Topf erhitzen. Nicht kochen lassen.

2

Eigelbe und Erythtrit in einer hitzebeständigen Schüssel schaumig schlagen.

3

Dann die erhitzte Keto-Eiscreme-Sahnemischung langsam zu den Eiern geben. Ständig rühren sonst stockt die Masse.

4

Gesamte Mischung zurück in den Topf gießen und nochmals erhitzen und zur Rose abziehen. Nicht kochen. Die Flüssigkeit wird leicht eindicken und wenn auf dem Holzlöffel eine dünne Schicht zurück bleibt, ist es perfekt.

5

Keto-Eiscreme etwas abkühlen lassen, hier und da umrühren. Dann kaltstellen. Mindestens 3 Stunden.

6

Vanilleschote entfernen und in die Eismaschine geben. Ohne Eismaschine bitte die Keto-Eiscreme jede Stunde umrühren damit keine Eiskristalle entstehen. Das 4-5 Mal wiederholen bis es vollständig gefroren ist.

Keto Eiscreme Vanille

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.