LowCarb Kaiserschmarrn

Heute haben sich die Kinder einen schönen Nachtisch gewünscht. Wir haben uns für Kaiserschmarrn entschieden und wir können hierfür das schöne Rezept der Pancakes nutzen.

Der Teig vom Kaiserschmarrn wird nicht wie die Pancakes einzeln gemacht, sondern gleich komplett in der Pfanne. Aber Vorsicht, nur auf niedriger Hitze, damit er Zeit hat durchzubacken.

Dann wird der LowCarb Kaiserschmarrn typisch gezupft und es entstehen die schönen Stücke, die ich dann nochmal in Butter schwenke.

Ein Traum, wir waren sehr happy mit dem süßen Nachtisch 🙂

Wenn du das Rezept nachmachst, markiere mich auf Instagram oder Facebook oder sende mir ein Kommentar! Ich freue mich von dir zu hören!

AutorKetogeniusSchwierigkeitmittel

Ergibt1 Portion
Zubereitungszeit10 MinutenGarzeit10 MinutenGesamtzeit20 Minuten

 4 Eier
 120 g Frischkäse
 2 TL Flohsamenschalen (Mehl)
 1 EL Erythrit oder vergleichbare Süße
 1 TL Puderzucker aus Erythrit
 Butter zum Ausbacken

1

Trenne die Eier in zwei Schüsseln.

2

Zu den Eigelben gibst du den Frischkäse, die Flohsamenschalen und das Erythrit. Gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen und du eine cremige Konsistenz erreichst.

3

Die Masse jetzt mind. 10 Minuten stehen lassen. Die Flohsamenschalen dicken die Eiermasse super an. Je länger du wartest, desto dicker wird die Masse.

4

Jetzt musst du das Eiklar steif schlagen bis es weiß und fest wird.

5

Eine große Pfanne auf niedriger Hitze vorheizen lassen.

6

Jetzt einen Teil des Eiweiß unter die Eiermasse heben. Aber nicht zu stark rühren, sonst wird der Pancake nicht fluffig. Nach und nach das gesamte Eiweiß unterheben.

7

Nun ein wenig Butter in die Pfanne geben und darauf den gesamten Teig verteilen. Etwas in Form streichen, sodass die ganze Pfanne gleichmäßig gefüllt ist.

8

Bei niedriger Temperatur die erste Seite ausbacken und immer wieder drunter schauen, damit es nicht anbrennt. Dann umdrehen. Der Teig ist auch einigermaßen fest und sollte dir nicht wegbrechen.

9

Wenn auch die zweite Seite ausgebacken ist, kannst du mit zwei Spateln den großen Pancake zerreißen, sodass kleinere Stücken entstehen. Jetzt kommt es dem Kaiserschmarrn schon sehr nahe.

10

Nochmal einige Flocken Butter nachlegen und die einzelnen Stücken darin schwenken.

11

Auf eine Platte geben und mit Puderzucker aus Erythrit bestreuen und direkt warm genießen. Du kannst selbstgemachte Keto Marmelade zum LowCarb Kaiserschmarrn servieren.

Zutaten

 4 Eier
 120 g Frischkäse
 2 TL Flohsamenschalen (Mehl)
 1 EL Erythrit oder vergleichbare Süße
 1 TL Puderzucker aus Erythrit
 Butter zum Ausbacken

Anleitung

1

Trenne die Eier in zwei Schüsseln.

2

Zu den Eigelben gibst du den Frischkäse, die Flohsamenschalen und das Erythrit. Gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen und du eine cremige Konsistenz erreichst.

3

Die Masse jetzt mind. 10 Minuten stehen lassen. Die Flohsamenschalen dicken die Eiermasse super an. Je länger du wartest, desto dicker wird die Masse.

4

Jetzt musst du das Eiklar steif schlagen bis es weiß und fest wird.

5

Eine große Pfanne auf niedriger Hitze vorheizen lassen.

6

Jetzt einen Teil des Eiweiß unter die Eiermasse heben. Aber nicht zu stark rühren, sonst wird der Pancake nicht fluffig. Nach und nach das gesamte Eiweiß unterheben.

7

Nun ein wenig Butter in die Pfanne geben und darauf den gesamten Teig verteilen. Etwas in Form streichen, sodass die ganze Pfanne gleichmäßig gefüllt ist.

8

Bei niedriger Temperatur die erste Seite ausbacken und immer wieder drunter schauen, damit es nicht anbrennt. Dann umdrehen. Der Teig ist auch einigermaßen fest und sollte dir nicht wegbrechen.

9

Wenn auch die zweite Seite ausgebacken ist, kannst du mit zwei Spateln den großen Pancake zerreißen, sodass kleinere Stücken entstehen. Jetzt kommt es dem Kaiserschmarrn schon sehr nahe.

10

Nochmal einige Flocken Butter nachlegen und die einzelnen Stücken darin schwenken.

11

Auf eine Platte geben und mit Puderzucker aus Erythrit bestreuen und direkt warm genießen. Du kannst selbstgemachte Keto Marmelade zum LowCarb Kaiserschmarrn servieren.

LowCarb Kaiserschmarrn

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.